Arena open7x0.org

Full Version: Standardlebensdauer von Aufnahmen < 99?!
You're currently viewing a stripped down version of our content. View the full version with proper formatting.
Ich hätte den Vorschlag, die VDR-NG-FW in Zukunft so zu gestalten, dass als Standardlebensdauer für Aufnahmen nicht 99 verwendet wird.
Nach Aussage des VDR-Manuals bedeutet dies nämlich, dass solch eine Aufnahme niemals gelöscht wird, auch wenn die Platte voll ist. Habe mich anfangs immer gewundert, bis ich diese Parameter überall verstellt habe.
Das zur Wavebox analoge Verhalten wäre hier 0 einzutragen.

Siehe auch http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Be..._der_Timer

Sido
und ich bin dafür die Standard-Einstellungen des VDR so zulassen. Wenn jemand das Standardverhalten des VDR ändern, will soll er das selber tun.
Meiner Meinung nach sollte man aber davon ausgehen, dass viele Benutzer des VDR-NG den "richtigen" VDR nicht kennen sondern vielmehr die Wavebox gewohnt sind und zack läuft die Platte voll.
Als Minimum sollte es in den Einsteigertipps erwähnt werden. (Ich werde mal versuchen, im Wiki selbst Hand anzulegen...)

Sido
Sido Wrote:Meiner Meinung nach sollte man aber davon ausgehen, dass viele Benutzer des VDR-NG den "richtigen" VDR nicht kennen sondern vielmehr die Wavebox gewohnt sind und zack läuft die Platte voll.
Als Minimum sollte es in den Einsteigertipps erwähnt werden. (Ich werde mal versuchen, im Wiki selbst Hand anzulegen...)

Sido

Der VDR zeigt bei jedem Aufruf des Menüs seinen verfügbaren Speicherplatz an, sprich man wird permanent Informiert über den Füllgrad der Platte. Dann wäre auch noch das Plug-In "HD-Space". Also ich bin da Glotzis Meinung, so lassen wie es ist.
Jo,

kann mich der Meinung nur anschließen. Alles so lassen.
Mich hat bei der Wavebox immer genervt das sie ohne zu Fragen löscht.
Wenn mir eine Serie nicht so wichtig ist kann ich ja beim timer die Zahl runtersetzten so das die Aufnahmen gelöscht werden wenn was wichtigeres kommt.

Gruß
HaPe

P.s.: Es ist der Ansatz am VDR nur das zu ändern was nötig ist und sich nicht weiter vom Original zu entfernen.
Hanspeter Wrote:Mich hat bei der Wavebox immer genervt das sie ohne zu Fragen löscht.
Wenn mir eine Serie nicht so wichtig ist kann ich ja beim timer die Zahl runtersetzten so das die Aufnahmen gelöscht werden wenn was wichtigeres kommt.
genau meine Meinung! epgsearch bietet dafür auch noch feine Einstellungen an Smile

sah das eigenständige löschen der wavebox auch eher als bug an
und ich sag mal, das wird nicht umgestellt.

a) ist das umstellen von defaults recht boese und *alle* bisherigen user schreien.
b) ist das *nicht* loeschen von aufnahmen eine sehr gute sache. wer das manual nicht liest ist selber schuld.
c) wollen wir den wavebug nicht imitieren.

gruss
Ich finde, dass ihr grundsätzlich recht habt. Wenn ich was aufnehme, soll es ja auch bleiben.
Allerdings bin ich für das Aufgreifen des Themas durch Sido ganz dankbar (andere vielleicht auch), denn ich muss gestehen, dass ich mich mit dem Manual noch nicht so sehr beschäftigt habe. Insofern war mir die Bedeutung der 99 bislang nicht so klar. Und grade vor den Feiertagen ist die Prioritiät und die Lebensdauer einer Aufnahme vielleicht nicht uninteressant.

Viele Grüße und fröhliches Aufnehmen!

Henning
Reference URL's