Post Reply 
 
Thread Rating:
  • 0 Votes - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Featurevergleich VDR <-> Wavebox
12-27-2006, 09:01 PM (This post was last modified: 12-27-2006 09:01 PM by gresie.)
Post: #11
RE: Featurevergleich VDR <-> Wavebox
Rocco Granata Wrote:Nutzt eigentlich noch irgendjemand häufiger den Videotext? Geht der auch beim VDR? Habe ich noch nicht gefunden...
Hi Rocco,
hier gibts auch ein Videotext Plugin für den vdr Wohow.

Gruß gresie
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
12-27-2006, 09:08 PM
Post: #12
RE: Featurevergleich VDR <-> Wavebox
Hallo gresie,

Danke für den Tip, habe ich direkt mal in die Liste aufgenommen.
Im vdr-wiki ist dieses Plugin auch grün markiert, sprich' es sollte eigentlich mit dem 1.4er VDR laufen.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
12-27-2006, 09:42 PM
Post: #13
RE: Featurevergleich VDR <-> Wavebox
Für picture in picture (PIP) gibt es auch ein Plugin für den VDR:
http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Osdpip-plugin,
ist nur die Frage ob die Hardware der Box das packt. Dieses Feature habe ich mit der Wavebox aber auch fast nie benutzt...
Gruß gresie
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
12-27-2006, 10:07 PM
Post: #14
RE: Featurevergleich VDR <-> Wavebox
gresie Wrote:Für picture in picture (PIP) gibt es auch ein Plugin für den VDR:
http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Osdpip-plugin,
ist nur die Frage ob die Hardware der Box das packt. Dieses Feature habe ich mit der Wavebox aber auch fast nie benutzt...
Gruß gresie

Habe ich auch mit in die Liste geschrieben, da das Plugin auch mit dem 1.4er funktioniert.

Grundsätzlich möchte ich an der Stelle nochmal betonen, daß bestimmte Plugins des VDR-Wikis mit Sicherheit nicht laufen werden, weil die Box dieses dann hardwareseitig wohl nicht unterstützt und softwareseitig dafür zu schwach auf der Brust ist.
Ein Beispiel in der Kategorie wäre Divx / MPEG4, meines Wissens unterstützt die NEC-Hardware dies nicht (was ich sehr bedauere) - nur MPEG2 - daher macht das MPEG4-Plugin für uns keinen Sinn. Da helfen dann auch keine Hardwarespecs von NEC und offene Treiber, wobei die mit Sicherheit noch einiges an Performance aus der Box rauskitzeln würden. Ich mag gar nicht dran denken, wie wohl die Sourcen der Binary-Module aussehen...
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
12-28-2006, 01:49 AM
Post: #15
RE: Featurevergleich VDR <-> Wavebox
Die Wavebox verwaltet den Einschaltzustand für einen Live-Zuschauer unabhängig von dem Aufnahmestatus -- der VDR leider nicht.

Das soll heißen, dass wenn man die Wavebox ausschaltet, wird sichtbar abgeschaltet, auch wenn eine Aufnahme läuft; die läuft dann im Hintergrund weiter. Auch schaltet sich die Box für Timer-Aufnahme nicht sichtbar an, sondern nur im Hintergrund.

Der VDR kennt keine Hintergrund-Aufnahmen; hier darf man nicht abschalten, sonst beendet man die aktuelle Aufnahme. Und wurde für eine Timer-Aufnahme der VDR gestartet, ist er völlig an; ein erneutes POWER würde ihn abschalten (zum Glück erst nach Nachfrage). Für über den Scart-Stecker geschaltete Monitore ist das daher wohl auch nicht zu gebrauchen.

Ich kenne leider bislang keinen Patch der dies bewerkstelligt, halte es aber für den Bedienungskomfort für sehr wünschenswert.

Gruß, Martin
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
12-28-2006, 08:05 AM
Post: #16
RE: Featurevergleich VDR <-> Wavebox
Hi,

Rocco Granata Wrote:sprich' es sollte eigentlich mit dem 1.4er VDR laufen.
Habe es mal eben runtergeladen und kompiliert.
Es läuft. Meckert zwar das es z.B Seite 100-00 nicht findet, blättert mann dann allerdings wird Videotext angezeigt. Ist vielleicht ein Konfigurationssache. Ich benutze Videotext nie, deshalb kenne ich mich da auch nicht so aus.

Gruß Rainer


Attached File(s)
.rar  libvdr-osdteletext.so.1.4.rar (Size: 162,95 KB / Downloads: 155)

FW: fw-vdr-2007-03-11
LAN: Linux - CentOS 4.2 + SuSE 10.0 + vdr 1.4.4 + Fujitsu Siemens DVB-T Mobile (USB)
MDA: MDA Vario T-Mobile
ROUTER: FRITZ!Box Fon WLAN 7170
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
12-28-2006, 08:40 AM (This post was last modified: 12-28-2006 08:42 AM by Muelli.)
Post: #17
RE: Featurevergleich VDR <-> Wavebox
MartinO Wrote:Der VDR kennt keine Hintergrund-Aufnahmen; hier darf man nicht abschalten, sonst beendet man die aktuelle Aufnahme. Und wurde für eine Timer-Aufnahme der VDR gestartet, ist er völlig an; ein erneutes POWER würde ihn abschalten (zum Glück erst nach Nachfrage).

Das ist für mich leider zur Zeit noch das Kriterium, das mich von einem Komplettumstieg auf VDR abhält. Eine Aufnahme habe ich mir dadurch schon versaut.

Ansonsten aber bin ich vom VDR begeistert! Und ich denke mal, bei dem Tempo, dass hier bei der VDR-Entwicklung/-Anpassung an den Tag gelegt wird, wird es auch nicht mehr lange dauern, bis "unser" Box-VDR sich diesbezüglich ähnlich verhält wie die Original-Firmware.

Hardware: M740AV; 120 GB WD Passport (USB, 2,5 Zoll), ext2-formatiert
Fernseher: Philips 26PF7321
Firmware: 2.03.59.lemmi-02b4
Netzwerk: LAN und W-LAN über FritzBox Fon WLAN 7170
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
12-28-2006, 10:20 AM
Post: #18
RE: Featurevergleich VDR <-> Wavebox
MartinO Wrote:Der VDR kennt keine Hintergrund-Aufnahmen; hier darf man nicht abschalten, sonst beendet man die aktuelle Aufnahme. Und wurde für eine Timer-Aufnahme der VDR gestartet, ist er völlig an; ein erneutes POWER würde ihn abschalten (zum Glück erst nach Nachfrage).

Habe ich in die Liste mit aufgenommen.



@RainerW:
Danke fürs compilieren des Videotext-Plugins!



Ansonsten habe ich meinen Haupt-Schönheitsfehler mit aufgenommen, beim Zappen kommt beim VDR nicht wie bei der Wavebox wieder der erste Sender, sondern es ist Schluß.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
12-28-2006, 10:35 AM
Post: #19
RE: Featurevergleich VDR <-> Wavebox
VDR kann die 2. Scartbuchse nicht aktiv schalten. Ich brauche das, weil ich mein DVD-Player da dranhängt.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
12-28-2006, 11:12 AM
Post: #20
RE: Featurevergleich VDR <-> Wavebox
glotzi Wrote:VDR kann die 2. Scartbuchse nicht aktiv schalten. Ich brauche das, weil ich mein DVD-Player da dranhängt.

Das Problem habe ich auch, ist jetzt mit in der Liste...
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
Post Reply 


Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  VDR-NG zurück zur Wavebox? dino 15 19.568 08-10-2010 12:08 PM
Last Post: Der DON
  wechsel von VDR auf Wavebox möglich ??? jamal99 11 14.158 12-11-2009 01:36 PM
Last Post: frank800
  Features Wavebox <-> vdr-ng-firmware Erik 5 12.531 11-30-2007 07:44 AM
Last Post: Rocco Granata
  EPG langsamer als bei wavebox? jedie 8 11.177 11-12-2007 03:39 PM
Last Post: NullPtr
  wavebox -> VDR, Netzwerkaufnahmen auf WIN XP NTFS Gerhard 14 14.860 10-28-2007 09:36 PM
Last Post: Gerhard
  Entwicklungsstand VDR --> Vergleich Wavebox / Netzwerkaufnahme paule 33 35.950 08-22-2007 05:32 PM
Last Post: gambler
  Bedienung vdr <-> wavebox... jedie 13 15.360 04-28-2007 10:27 PM
Last Post: jedie
  Sind Wavebox-Aufnahmen mit dem VDR abspielbar? Vobe 6 8.723 02-12-2007 01:23 PM
Last Post: Vobe
  Wann wird vdr wavebox ersetzen? mitch2000 1 5.554 10-02-2006 06:31 AM
Last Post: Lemmi

Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)

Contact Us | open7x0.org Homepage | Return to Top | Return to Content | Lite (Archive) Mode | RSS Syndication