Post Reply 
 
Thread Rating:
  • 0 Votes - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Deaktivierung von Plugins - WIE???
05-21-2009, 01:34 PM (This post was last modified: 05-21-2009 01:44 PM by SirFireFox.)
Post: #1
Deaktivierung von Plugins - WIE???
Hallo,

ich hab mir mittels andLinux eine neue Firmware gebaut.
Leider läuft sie nicht (VDR startet nicht).

Ich würde jetzt gerne einzelne, eingebundene Plugins deaktiveren - ABER WIE????

Überall steht man soll ' Bei Problemen diese Bitte durch Deaktivierung der Dritt-Plugins eingrenzen.' .
Ich suche jetzt sicher schon fast 2 Stunden wie man das macht?!
Ich wüsste also gerne, wie ich ein einzelnes Plugin (hier mp3) einfach nur deaktiviere oder abschalte oder von mir aus auch deinstalliere mittels telnet/ssh?
Welche Datei ist da zu konfigurieren oder was zu tun?
Ich wollte schon einfach die Datei 'libvdr-mp3.so.1.4.6' aus /usr/lib/vdr löschen, aber das geht ja auch nicht (readonly fs).

Kann mir da jemand helfen?

Thanks
SFF
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
05-21-2009, 04:07 PM (This post was last modified: 05-21-2009 04:59 PM by tuxor.)
Post: #2
RE: Deaktivierung von Plugins - WIE???
Hallo,

imo lädt der vdr alle Plugins, die in dem in /etc/rc.local.conf konfiguriertem Plugin-Verzeichnis liegen.
Du könntest in der rc.local.conf ein anderes Plugin-Verzeichnis konfigurieren, zB. auf deinem Aufnahmemedium....

Btw was macht dich glauben, dass der vdr nicht läuft? Wenn du telnet Zugang hast scheint ja schon irgendwas zu funktionieren.
Was sagt etc/var/log/messages.


edit: Wallbash
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
05-21-2009, 04:22 PM (This post was last modified: 05-21-2009 04:23 PM by Silas.)
Post: #3
RE: Deaktivierung von Plugins - WIE???
Du trägst in der rc.local.conf einfach nur die plugins ein, welche geladen werden sollen, z.B.:
Code:
vdr_pluginopts="-Pepgsearch -Pepgsearchonly -Ppilot -Pfilebrowser -Psleeptimer -Pconflictcheckonly -Pprefermenu -Pextrecmenu -Pblink -Pskinenigmang -Pstreamdev-server -Pradiolist -Pradioinfo -Plauncher -Pmlist -Pmpgplayer -Pundelete -Pscheduler -Phdspace -Pmp3"

NG-VDR - Synology DS110j - NAS mit Western Digital WD10EARS Caviar Green 1TB, 3,5 Zoll 5400rpm, 8.9 ms, 64MB Cache, D-Link DGS-1008D Gigabit Switch
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
05-21-2009, 05:00 PM (This post was last modified: 05-21-2009 05:01 PM by andreas.koch.)
Post: #4
RE: Deaktivierung von Plugins - WIE???
SirFireFox Wrote:Ich wollte schon einfach die Datei 'libvdr-mp3.so.1.4.6' aus /usr/lib/vdr löschen,

Wenn du das mp3-plugin benutzen willst musst du in jedem fall die Konfigurations-Datei /etc/vdr/plugins/mp3sources.conf von hand anlegen.
da müßte dann sowas wie
Code:
/var/media;Media;0;*.mp3/*.MP3/*.url
drin stehen.

Ich vermute deswegen startet der vdr nicht.

no log, no support-> post your /var/log/messages
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
Post Reply 


Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Suche Plugins fuer m7x0-vdr-fwbuilder-0.0.7 lame 2 6.659 11-03-2013 01:36 PM
Last Post: lame
  Howto plugins kompilieren ohansel 50 63.379 01-04-2009 12:03 AM
Last Post: Goblin
  M750S Plugins installieren Thorber 1 5.933 01-18-2008 07:39 PM
Last Post: andreas.koch
  Standard Plugins auch für den externen VDR4 verfügbar machen? wartifan 30 30.358 06-17-2007 10:22 AM
Last Post: wartifan
  Plugins für VDR 1.46 Silas 0 4.492 04-24-2007 03:23 PM
Last Post: Silas
  Allgemeine Informationen zu VDR Plugins Hanspeter 6 12.802 04-22-2007 04:42 PM
Last Post: Oldboke
  PLUGINS - Guideline - Wichtig gambler 0 6.627 02-19-2007 12:41 PM
Last Post: gambler
  Anmerkung zu den Plugins Lemmi 0 3.820 01-02-2007 03:17 PM
Last Post: Lemmi

Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)

Contact Us | open7x0.org Homepage | Return to Top | Return to Content | Lite (Archive) Mode | RSS Syndication