Post Reply 
 
Thread Rating:
  • 0 Votes - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
m740AV Hardware-Alternativen/ -Projekte?
05-26-2011, 03:43 PM
Post: #21
RE: m740AV Hardware-Alternativen/ -Projekte?
Moin!

Die einfachste Variante ist ein Atom-basierter PC mit Nvidia-Ion Grafik. Dazu kommen die nötigen Tuner (Linux-Kompatibilität checken) und dann einfach yavdr installieren. Damit lässt sich ohne übermäßig großen Aufwand eine sehr hübsche HD-VDR/XBMC-Box bauen, die weder laut noch übermäßig stromhungrig ist.

Den Stromverbrauch kann man aber noch deutlich senken:
Ich bastle seit geraumer Zeit an einem Beagleboard-basierten VDR. Der VDR ist dabei nicht das Problem, dummerweise habe ich aber ein Beagleboard Rev. C2 mit instabilem USB und daran hängt die ganze Peripherie. Zudem habe ich noch keinen Weg gefunden, den DSP des Boards sinnvoll mit dem VDR zu nutzen, da bislang nur GStreamer-DSP-Plugins veröffentlicht wurden, aber keine für Xine (die ich wiederum für das xineliboutput-Plugin bzw sxfe bräuchte). Somit läuft der VDR komplett über die CPU. Alternativ dazu verzichtet man auf's OSD und greift den Stream von Streamdev oder xineliboutput ab - dann kann man den DSP nutzen. Ansonsten ist das für DVB-T eine ganz nette Plattform. Allerdings wirst Du aus einem Beagleboard (auch in der xM-Variante) bestenfalls 720p-Auflösung bekommen und Surroundsound kommt auch nicht aus dem Line-Ausgang.
Vielleicht wäre auch dieses Angebot bei Pollin eine brauchbare Plattform für Basteleien, aber was für mich trotz des Preises dagegen (und gegen die meisten kommerziellen Fertiglösungen) spricht, ist die unklare Situation bei Treibern etc.: Hat der Hersteller alle GPL-Quellen korrekt veröffentlicht, was ist mit proprietären Treibern, gibt es eine ausreichend große Community, die auch über einen etwas längeren Zeitraum aktiv bleibt etc. pp.

Gruß,

Thomas
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
05-26-2011, 04:02 PM
Post: #22
RE: m740AV Hardware-Alternativen/ -Projekte?
Ich kann Nobody nur zustimmem, die beste Alternative für einen VDR ist ein HTPC mit ION Grafik. Eine von meinen M740 habe ich inzwischen auch in Rente geschickt und verwende einen PC-basierenden VDR.

Von der Pollin Geschichte würde ich im Moment noch die Finger lassen, da funktioniert im Moment nicht mal der Ton unter Linux und wenn man alle Einzelteile zusammenrechnet für das Ding (Board, Gehäuse, NT, Kleinteile) finde ich das auch nicht so günstig.

System: 3 x M740 mit VDR-NG-FW und BoxAmp
LAN:  Debian-Squeeze-Server, VDR 1.6 als VDR-Server, Netzwerkshare via NFS
Lokation: Rhein-Main
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
03-28-2012, 01:04 PM
Post: #23
RE: m740AV Hardware-Alternativen/ -Projekte?
Also mit meiner Dockstar hab ich nun ein vdr mit DVB-C Stick am laufen. Interessant für die drei freie HD Sender: Erste, zweite, Arte...

Aber ein Ersatz für die Box ist es nicht.

Vielleicht wäre die Raspberry Pi ein guter Nachfolger, siehe: http://www.jensdiemer.de/de/Blog/2012/03...achfolger/ ?

Hat halt HDMI und kostet nur 30€... XMBC soll schon darauf laufen.

Allerdings gibt es Lieferprobleme und ist de-facto noch nicht verfügbar...

Alternativ hört sich der HDI Dune TV 101 auch gut an: http://www.amazon.de/HDI-Dune-Media-Play...-21&sr=8-7

Wobei solche Media Player gibt es ja nun schon zu hauf. Die Frage ist, auf welcher am einfachsten ein Debian out-of-the-box funktioniert. Das ist der große Knackpunkt. Und da könnte "Raspberry Pi" Platform das richtige sein, weil halt ein offenes System.

Werbung: OpenSource CMS in Python: http://www.pylucid.org/ Wink
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
03-28-2012, 01:54 PM (This post was last modified: 03-28-2012 01:55 PM by glotzi.)
Post: #24
RE: m740AV Hardware-Alternativen/ -Projekte?
Den PI kann man als Nachfolger wohl vergessen, da kein mpeg2 HardwareDecoder vorhanden ist. Ich bezweifele, daß das in Software machbar ist.

System: 3 x M740 mit VDR-NG-FW und BoxAmp
LAN:  Debian-Squeeze-Server, VDR 1.6 als VDR-Server, Netzwerkshare via NFS
Lokation: Rhein-Main
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
12-16-2013, 11:42 AM
Post: #25
RE: m740AV Hardware-Alternativen/ -Projekte?
CubieTruck ist ganz nett...

Doch ich hab mir nun eine DreamBox gekauft. Zwar kein vdr, aber auch recht offen das System... Ich kannst nur empfehlen, auch wenn es verdammt teuer ist, z.B.: http://www.amazon.de/s/?_encoding=UTF8&c...edirect=de

Nette Community gibt es z.B. im offiziellen Forum: http://www.dream-multimedia-tv.de/board/

Werbung: OpenSource CMS in Python: http://www.pylucid.org/ Wink
Visit this user's website Find all posts by this user
Quote this message in a reply
Post Reply 


Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  M740AV abzugeben CoexisT 6 9.038 02-28-2013 07:14 PM
Last Post: kei33
  Daily Snapshot - VDR Firmware für die M740AV DerMichael 8 13.954 12-17-2009 10:16 PM
Last Post: Nobody
  Alternative Hardware ? VDR Schuppi 9 14.347 10-26-2009 03:00 PM
Last Post: Nobody
  QNAP und Siemens m740AV charliestoned 8 10.670 11-28-2008 12:11 AM
Last Post: DerMichael
  Hardware Problem oder Software Problem salinok 12 14.693 08-09-2008 11:51 AM
Last Post: dboxtester
Sad Ist meine Hardware defekt? JohnathanSeagul 2 4.860 07-09-2007 03:35 PM
Last Post: Hanno
  Hardware+Durchsatz Oldboke 12 12.285 05-30-2007 08:57 PM
Last Post: Oldboke

Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)

Contact Us | open7x0.org Homepage | Return to Top | Return to Content | Lite (Archive) Mode | RSS Syndication