Post Reply 
 
Thread Rating:
  • 0 Votes - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue Ubuntu-VM zum Firmwarebau
05-23-2011, 10:44 AM
Post: #1
Neue Ubuntu-VM zum Firmwarebau
Moin!

Wie schon hier angedeutet, habe ich mir eine neue Ubuntu-VM* für VirtualBox gebastelt, um die bekannten Problemchen mit gcc-3.4, GMP und MPFR zu beheben und um sowohl die open7x0.org-FW als auch den spanischen Fork bauen zu können. Beides hat bei mir geklappt. Derzeit läuft der Upload zu Dropbox und bei 1,1GB wird das auch noch ein bisschen dauern (gerechnet ab 23.5.11, 11:45). Diese Version der VM enthält natürlich keine fertigen ofi-/wsw-Dateien und auch der Siemenskram ist natürlich noch nicht enthalten, wird aber automatisch geholt.
Hier schon einmal der Link:
http://dl.dropbox.com/u/30049487/Dual-FW...er.tar.bz2
Ich habe noch keine vorherigen Erfahrungen mit Dropbox und weiß daher nicht, wie viel Traffic dort zulässig ist, also:
Erstmal warten, bis der Upload fertig ist, dann runterladen, aber bitte nicht alle auf einmal Wink
Dem tar.bz2-Archiv liegt eine Beschreibung bei, die die weiteren Schritte erläutert, im wesentlichen gilt für die open7x0.org-FW aber der bisherige Wiki-Eintrag.

Da das Teil bisher nur bei mir gelaufen ist, wären Rückmeldungen nett. Sofern sie ausreichend konstruktiv sind, beabsichtige ich, sie zu berücksichtigen.

Gruß,

Thomas

*Grundlage ist Ubuntu 10.04.2 LTS Desktop - eben weil es die LTS-Version ist.
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
05-23-2011, 08:29 PM
Post: #2
RE: Neue Ubuntu-VM zum Firmwarebau
Ohje, das hat gedauert. Nun ist der Upload aber wohl endlich fertig, zumindest von meinem PC aus funktioniert der Link.

Gruß,

Thomas
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
05-24-2011, 01:24 PM
Post: #3
RE: Neue Ubuntu-VM zum Firmwarebau
Super Sache Thumbup
Habe es noch nicht ausprobiert, aber trotzdem schon mal danke.

System: 3 x M740 mit VDR-NG-FW und BoxAmp
LAN:  Debian-Squeeze-Server, VDR 1.6 als VDR-Server, Netzwerkshare via NFS
Lokation: Rhein-Main
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
05-24-2011, 01:35 PM
Post: #4
RE: Neue Ubuntu-VM zum Firmwarebau
Toll!

Danke!

Bin auch noch nicht zum Testen gekommen.
Das hatte ich auch schon immer mal vor.... aber wie das halt so ist...


gruß
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
05-26-2011, 05:32 PM
Post: #5
RE: Neue Ubuntu-VM zum Firmwarebau
Hallo Thomas,

jetzt bin ich endlich dazu gekommen, den Build unter dieser VM auszuprobieren....

Und was soll ich sagen, installiert, make laufen lassen und fehlerfrei ausgeführt. Die VM ist prima dokumentiert und wirklich idiotensicher zu bedienen.

Die Firmware-Installation als letzter Schritt steht bei mir noch aus, aber da bin ich jetzt zuversichtlich ;-)

Vielen vielen Dank noch mal,
Mario
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
05-26-2011, 06:15 PM
Post: #6
RE: Neue Ubuntu-VM zum Firmwarebau
Dann hat's sich ja wohl gelohnt. Viel Spaß mit der neuen VDR-Firmware.

Gruß,

Thomas
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
06-08-2011, 07:39 AM
Post: #7
RE: Neue Ubuntu-VM zum Firmwarebau
Hallo,

vielen Dank für die zusammenstellung der VM.
Ich kann hiermit jedoch nicht die testing FW oder die Experimental FW übersetzen.
Es kommen immer fehler mit falscher Version beim download oder sonstige.

Als Anleitung habe ich folgende genommen: Link

Hilfe
Danke...
Ingo
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
06-08-2011, 03:33 PM (This post was last modified: 06-08-2011 03:35 PM by Nobody.)
Post: #8
RE: Neue Ubuntu-VM zum Firmwarebau
Hmm... ohne genaue Fehlermeldung kann ich dazu wenig sagen, aber ich habe mit eben dieser VM diverse Male Firmware-Dateien (deutsch und spanisch) gebaut, es kann also m.E. kein grundsätzliches Problem sein.
Allerdings habe ich selbst seit Jahr und Tag immer nur "experimental" gebaut, für "testing" lege ich nicht die Hand ins Feuer (mangels eigener Erfahrung).
Die verwendete Anleitung ist ok, ich verweise ja selbst darauf. Allerdings sind ein paar Details etwas anders, siehe dazu die HowTo-Datei auf dem Deskop der VM.
Die Netzwerkverbindung der VM nach außen ist aber ansonsten funktionsfähig, oder? Starte doch einfach mal Firefox, um den Internetzugriff zu checken (ping zu irgendeinem Internetrechner reicht auch).

Gruß,

Thomas
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
06-09-2011, 06:42 PM
Post: #9
RE: Neue Ubuntu-VM zum Firmwarebau
so nun die commandozeilen ausgabe:
PATH='/home/m7x0/firmware/experimental/m7x0_xtc_uclibc_Linux-i686/bin:/usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/sbin:/bin:/usr/games' make CROSS_COMPILE=mips-linux- ARCH=mips \
CC=mips-linux-egcs -C /home/m7x0/firmware/experimental/build/slin_m740 vmlinux
make[1]: Betrete Verzeichnis '/home/m7x0/firmware/experimental/build/slin_m740'
mips-linux-egcs -D__KERNEL__ -I/home/m7x0/firmware/experimental/build/slin_m740/include -Wall -Wstrict-prototypes -Wno-trigraphs -O2 -fno-strict-aliasing -fno-common -fomit-frame-pointer -I /home/m7x0/firmware/experimental/build/slin_m740/include/asm/gcc -G 0 -mno-abicalls -fno-pic -pipe -mtune=r4600 -mips2 -Wa,--trap -DKBUILD_BASENAME=main -c -o init/main.o init/main.c
cc1: Invalid option `tune=r4600'
make[1]: *** [init/main.o] Fehler 1
make[1]: Verlasse Verzeichnis '/home/m7x0/firmware/experimental/build/slin_m740'
make: *** [/home/m7x0/firmware/experimental/m7x0_xtc_uclibc_Linux-i686/stagefiles/.siemens-linux-kernel_m740_compiled] Fehler 2
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
06-09-2011, 06:58 PM
Post: #10
RE: Neue Ubuntu-VM zum Firmwarebau
Ich bin etwas irritiert. Die eigentliche Fehlermeldung - nämlich dass eine Compiler-Option nicht bekannt ist, ist schon merkwürdig.
Was mich (zumindest jetzt auf die Schnelle) irritiert, ist dieser Pfad:
/home/m7x0/firmware/experimental/build/slin_m740
Sofern Du die von mir erstellte VM benutzt, ist m7x0 der User, dessen Umgebung für den Bau der open7x0-Firmware vorgesehen ist (steht auch so in den beigefügten Anleitungen). Das Verzeichnis "build/slin_m740" finde ich bei mir derzeit aber nur bei der spanischen Firmware, also beim User "spain". Dafür habe ich ja gerade zwei User angelegt, damit eben nicht alles durcheinander kommt! Falls dennoch verschiedene Dinge durcheinander geraten sein sollten, würde ich mit einer sauberen VM neu beginnen, statt die alte aufzuräumen und dabei ggf. Sachen zu übersehen.

Gruß,

Thomas
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
Post Reply 


Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  Neue spanische Firmware! Nobody 10 15.551 06-25-2012 08:11 AM
Last Post: bittor
  Neue Kanalliste in Berlin-Brandenburg Bonsai Baum 10 13.764 11-19-2008 08:46 PM
Last Post: swulff
  Ubuntu VM zum Erstellen einer Firmware aus dem SVN ao 2 8.481 08-29-2008 03:04 PM
Last Post: ao
  vdradmin-am unter Ubuntu Server automatisch starten? swulff 4 11.456 03-11-2008 04:20 PM
Last Post: b.winter
  Neue Kanäle Raum Köln-Bonn maju 3 5.824 03-07-2008 07:52 PM
Last Post: HolgerG
Sad "Datei enthält keine gültige Software" beim Versuch neue Firmware einzuspielen Fernseher 3 9.416 02-15-2008 09:56 AM
Last Post: Fernseher
  Neue Version? Bonsai Baum 5 7.360 01-14-2008 08:23 AM
Last Post: raano
  Neue Einträge channels.conf für BW-Donaueschingen boxenluder 1 4.362 12-22-2007 06:06 PM
Last Post: boxenluder
  Problem beim compilieren mit Ubuntu... jedie 4 7.298 12-01-2007 03:25 PM
Last Post: tuxor
  Neue Sender! killee 14 13.119 08-07-2007 06:17 PM
Last Post: ReiniP

Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)

Contact Us | open7x0.org Homepage | Return to Top | Return to Content | Lite (Archive) Mode | RSS Syndication