Post Reply 
 
Thread Rating:
  • 0 Votes - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kabel und Antenne gleichzeitig.
11-24-2006, 04:44 PM
Post: #1
Kabel und Antenne gleichzeitig.
Servus Leute,

ich habe irgendwo mal gehört, dass es möglich ist das Signal einer Antenne und des Kabelhausanschlusses "zusammenzuführen". Zweck der Sache soll sein, dass ich beim Hausanschluss für Kabelfernsehen das Antennensignal dazugeben möchte und es an jeder TV-Dose für Reciever und TV abgreifen kann. Somit müsste ich nicht durchs komplette Haus ein zusätzliche Kabel für Antennenempfang verlegen.

Weiß da jemand etwas zu? Ginge das mit SAT Empfang auch?

Grüße vom Ländle
Der_Paul
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
11-24-2006, 05:24 PM (This post was last modified: 11-24-2006 05:28 PM by gresie.)
Post: #2
RE: Kabel und Antenne gleichzeitig.
Also Sat und Antenne geht ohne Probleme, wenn du einen Multischalter mit Antenneneingang hast und entsprechende Dosen, wo die Signale wieder getrennt werden können. Das geht recht einfach da Antenne glaube bis ca. 800 Mhz geht, Sat aber erst bei ca. 900 Mhz anfängt. Ist jetzt die Frage wie viel Bandbreite ein Kabelanschluss benötigt..
Gruß gresie
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
11-24-2006, 07:23 PM
Post: #3
RE: Kabel und Antenne gleichzeitig.
Das Problem besteht darin, dass sich Kabel & Antenne im Prinzip den selben Frequenzbereich teilen. In ausgebauten Kabelnetzen bis > 600 Mhz. Da kommen sich Kabel & Antenne in die Quere. Spätestens wo auch im VHF-Bereich terrestrisch gesendet wird gibt es Kollisionen.

Gruß

Klaus
Find all posts by this user
Quote this message in a reply
Post Reply 


Possibly Related Threads...
Thread: Author Replies: Views: Last Post
  M740 AV - Variante für dig. Kabel? gofriedl 3 5.014 02-26-2007 06:00 PM
Last Post: gofriedl

Forum Jump:


User(s) browsing this thread: 1 Guest(s)

Contact Us | open7x0.org Homepage | Return to Top | Return to Content | Lite (Archive) Mode | RSS Syndication